Rabatte und Zugaben / 3.2.6 Unangemessener Einfluss auf die Entscheidungsfreiheit

5670 plat / Soia68 Ballerinas von Gabriele--Gutes Preis-Leistungs-, es lohnt sich,RENEGADE II LL LO 310871 0999 Outdoor Schuhe von LOWA--Gutes Preis-Leistungs-, es lohnt sich,1323 Iron Antracita Komfort Stiefeletten von Brako--Gutes Preis-Leistungs-, es lohnt sich,236-439-000-569 Komfort von --Gutes Preis-Leistungs-, es lohnt sich,NOVARA 12.41010.05 Komfort Slipper von ara--Gutes Preis-Leistungs-, es lohnt sich,CH1150A Sneaker Niedrig von Berkelmans--Gutes Preis-Leistungs-, es lohnt sich,2041 Hochfrontpumps von Bianca Di--Gutes Preis-Leistungs-, es lohnt sich52.799.13 Weitschaftstiefel von Gabor--Gutes Preis-Leistungs-, es lohnt sich2-2-22414-26/001 Plateau Pumps von Marco Tozzi--Gutes Preis-Leistungs-, es lohnt sich,700972-1219 Komfort von MBT--Gutes Preis-Leistungs-, es lohnt sich,02367593042 Komfort Slipper von FinnComfort--Gutes Preis-Leistungs-, es lohnt sich,315980 Sneaker Niedrig von GALIZIO TORRESI--Gutes Preis-Leistungs-, es lohnt sich,43033754400 Riemchenpumps von Hassia--Gutes Preis-Leistungs-, es lohnt sich32-19402-01 Winterstiefel von Salamander--Gutes Preis-Leistungs-, es lohnt sich,7004574/306 306 Hausschuhe von Romika--Gutes Preis-Leistungs-, es lohnt sich,R7006 90 Komfort von Remonte--Gutes Preis-Leistungs-, es lohnt sich,B9015040027 Komfort Slipper von Semler--Gutes Preis-Leistungs-, es lohnt sich,34870M2411-TERRA Komfort Stiefel von Everybody--Gutes Preis-Leistungs-, es lohnt sich85631-16 Slingpumps von Gabor comfort--Gutes Preis-Leistungs-, es lohnt sich95678-35 Klassische Stiefel von Rieker--Gutes Preis-Leistungs-, es lohnt sich,30403-000-0300- Hausschuhe von --Gutes Preis-Leistungs-, es lohnt sich83900-42 Komfort von Think--Gutes Preis-Leistungs-, es lohnt sich,12-47214-05 Komfort Sandalen von ara--Gutes Preis-Leistungs-, es lohnt sich35.470.17 Komfort Pumps von Gabor--Gutes Preis-Leistungs-, es lohnt sichW66726N-350 Plateau Pumps von Bugatti--Gutes Preis-Leistungs-, es lohnt sich3399-017 Schaftballerinas von Paul Grün--Gutes Preis-Leistungs-, es lohnt sich,958 PEW Sneaker Sports von Skechers--Gutes Preis-Leistungs-, es lohnt sich,Fiducia 35094 kaki Komfort Stiefeletten von Mephisto--Gutes Preis-Leistungs-, es lohnt sichV6862-31 Komfort Sandalen von Rieker--Gutes Preis-Leistungs-, es lohnt sich,2550-579297 Komfort Pantoletten von FinnComfort--Gutes Preis-Leistungs-, es lohnt sich,

Gemäß § 4 Nr. 1 UWG a. F. sind Wettbewerbshandlungen unlauter, die geeignet sind, die Entscheidungsfreiheit der Verbraucher oder sonstiger Marktteilnehmer durch Ausübung von Druck, in menschenverachtender Weise oder durch sonstigen unangemessenen unsachlichen Einfluss zu beeinträchtigen. Nach richtlinienkonformer Auslegung[1] sind aggressive Geschäftspraktiken (§ 4a UWG n. F.) unlauter. Für die Annahme einer unangemessenen unsachlichen Beeinflussung müssen zu dem in Aussicht gestellten Nachlass besondere Unlauterkeitsumstände hinzutreten, die die Fähigkeit des Verbrauchers zu einer informationsgeleiteten Entscheidung wesentlich zu beeinträchtigen drohen. Diese können bei einer zeitlichen Begrenzung der Werbeaktion darin liegen, dass dem Verbraucher nur eine unangemessen kurze Überlegungszeit zusteht. Unzulässig können daher übersteigert zeitgebundene Angebote sein, die den potenziellen Kunden unter starken Zeitdruck setzen, um ihn zu einem schnellen und unüberlegten Kaufentschluss zu bewegen, weil zu wenig Zeit bleibt, um Wettbewerbsangebote einzuholen. Bei einer Werbeaktion für Haushaltsgroßgeräte, CDs, DVDs und Software – Erlass von 19 % –, die nur für den Tag galt, an dem auch die Werbung veröffentlicht wurde, hat der BGH allerdings einen Wettbewerbsverstoß verneint. Er ist dabei davon ausgegangen, dass es häufig vorkomme, dass sich Verbraucher kurzfristig und ohne umfassenden Preisvergleich zu Käufen entschlössen; von größeren Investitionen mache der Kunde erfahrungsgemäß nur nach reiflicher Überlegung Gebrauch bzw. erkundige sich im Internet nach Vergleichspreisen.[2] Im Ergebnis muss in jedem Einzelfall neu eingeschätzt werden, ob die betreffende Geschäftspraxis als aggressiv einzutakten ist, ob der Verbraucher "übertrieben angelockt" oder in seiner Entscheidungsfreiheit wesentlich eingeschränkt wird.

Internet-Werbeblocker AdBlock Plus ist nicht wettbewerbswidrig.[3]

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Finance Office Professional. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Finance Office Professional 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Artikel.


Jetzt kostenlos 4 Wochen testen


Meistgelesene beiträge