Rabatte und Zugaben / 3.2.6 Unangemessener Einfluss auf die Entscheidungsfreiheit

AW3845 Sneaker Sports von adidas Core--Gutes Preis-Leistungs-, es lohnt sich6500-321 Komfort Stiefeletten von Wolky--Gutes Preis-Leistungs-, es lohnt sich,673001 200 230 Komfort Sandalen von --Gutes Preis-Leistungs-, es lohnt sich,FINN COMFORT Komfort Pantoletten von FinnComfort--Gutes Preis-Leistungs-, es lohnt sichMalin 68231410 Global Brands von Peter Kaiser--Gutes Preis-Leistungs-, es lohnt sich,11 22121 20 100 Klassische Ballerinas von Tamaris--Gutes Preis-Leistungs-, es lohnt sich,260419T/4011 Hallenschuhe von Kappa--Gutes Preis-Leistungs-, es lohnt sich,Marylin 03 69503VL784/680 Komfort Stiefeletten von Josef Seibel--Gutes Preis-Leistungs-, es lohnt sich,2-82879-15 Komfort Sandalen von Think--Gutes Preis-Leistungs-, es lohnt sich,D194 Komfort Pantoletten von Aeros me--Gutes Preis-Leistungs-, es lohnt sichCollin 53586402244 Sneaker Niedrig von Ecco--Gutes Preis-Leistungs-, es lohnt sich05.106.37 Elegante Ballerinas von Gabor--Gutes Preis-Leistungs-, es lohnt sich,4012401 Outdoor Schuhe von JACK WOLFSKIN--Gutes Preis-Leistungs-, es lohnt sich,Ginou Nana 3235 Komfort Stiefeletten von Mephisto--Gutes Preis-Leistungs-, es lohnt sich76.946.47 Komfort von Gabor--Gutes Preis-Leistungs-, es lohnt sich,J7025042/001 Komfort Slipper von Semler--Gutes Preis-Leistungs-, es lohnt sich413064V147451751 Sneaker Niedrig von GALIZIO TORRESI--Gutes Preis-Leistungs-, es lohnt sich47762NEGRO T-Steg Pumps von MOOK--Gutes Preis-Leistungs-, es lohnt sich,Y8739-42 Winterstiefel von Rieker--Gutes Preis-Leistungs-, es lohnt sich,ROMISANA 58 70008 73717 Hausschuhe von Romika--Gutes Preis-Leistungs-, es lohnt sich,53944-01 Komfort von Rieker--Gutes Preis-Leistungs-, es lohnt sich,1006639 Komfort Slipper von Longo--Gutes Preis-Leistungs-, es lohnt sich,8-8-22200-28 008 Komfort Pumps von Jana--Gutes Preis-Leistungs-, es lohnt sich,35.360.12 Keilpumps von Gabor--Gutes Preis-Leistungs-, es lohnt sich,71.659.13 Klassische Stiefel von Gabor--Gutes Preis-Leistungs-, es lohnt sich,Sneaker 908996 001 Sneaker Sports von Nike--Gutes Preis-Leistungs-, es lohnt sich,ECCO OFFROAD 822043 02152 TrekkingSandale von Ecco--Gutes Preis-Leistungs-, es lohnt sich,R9045042/001 Komfort Sandalen von Semler--Gutes Preis-Leistungs-, es lohnt sich66520-80 Komfort Pantoletten von Rieker--Gutes Preis-Leistungs-, es lohnt sich,2508-009 Flache Pumps von Paul Grün--Gutes Preis-Leistungs-, es lohnt sich,

Gemäß § 4 Nr. 1 UWG a. F. sind Wettbewerbshandlungen unlauter, die geeignet sind, die Entscheidungsfreiheit der Verbraucher oder sonstiger Marktteilnehmer durch Ausübung von Druck, in menschenverachtender Weise oder durch sonstigen unangemessenen unsachlichen Einfluss zu beeinträchtigen. Nach richtlinienkonformer Auslegung[1] sind aggressive Geschäftspraktiken (§ 4a UWG n. F.) unlauter. Für die Annahme einer unangemessenen unsachlichen Beeinflussung müssen zu dem in Aussicht gestellten Nachlass besondere Unlauterkeitsumstände hinzutreten, die die Fähigkeit des Verbrauchers zu einer informationsgeleiteten Entscheidung wesentlich zu beeinträchtigen drohen. Diese können bei einer zeitlichen Begrenzung der Werbeaktion darin liegen, dass dem Verbraucher nur eine unangemessen kurze Überlegungszeit zusteht. Unzulässig können daher übersteigert zeitgebundene Angebote sein, die den potenziellen Kunden unter starken Zeitdruck setzen, um ihn zu einem schnellen und unüberlegten Kaufentschluss zu bewegen, weil zu wenig Zeit bleibt, um Wettbewerbsangebote einzuholen. Bei einer Werbeaktion für Haushaltsgroßgeräte, CDs, DVDs und Software – Erlass von 19 % –, die nur für den Tag galt, an dem auch die Werbung veröffentlicht wurde, hat der BGH allerdings einen Wettbewerbsverstoß verneint. Er ist dabei davon ausgegangen, dass es häufig vorkomme, dass sich Verbraucher kurzfristig und ohne umfassenden Preisvergleich zu Käufen entschlössen; von größeren Investitionen mache der Kunde erfahrungsgemäß nur nach reiflicher Überlegung Gebrauch bzw. erkundige sich im Internet nach Vergleichspreisen.[2] Im Ergebnis muss in jedem Einzelfall neu eingeschätzt werden, ob die betreffende Geschäftspraxis als aggressiv einzutakten ist, ob der Verbraucher "übertrieben angelockt" oder in seiner Entscheidungsfreiheit wesentlich eingeschränkt wird.

Internet-Werbeblocker AdBlock Plus ist nicht wettbewerbswidrig.[3]

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Finance Office Professional. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Finance Office Professional 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Artikel.


Jetzt kostenlos 4 Wochen testen


Meistgelesene beiträge